Über uns

Der seit den frühen Achtzigerjahren bestehende und im Juni 2012 neu gegründete Verein "Kulturgruppe Appenzell" ist völlig unabhängig. Er bezweckt die Schaffung, Gestaltung und Durchführung eines breit abgestützten zeitgenössischen Kulturprogramms aus allen Bereichen der Kleinkunst.

Der Verein bietet dem einheimischen und regionalen Publikum die Möglichkeit, dieses Programm im Kanton Appenzell zu günstigen Eintrittspreisen zu besuchen. Die Kulturgruppe Appenzell besteht aus Aktiv-Mitgliedern und Gönner-Mitgliedern.

Seit 2012 eineigenständigerVerein.

Entstanden ist die Kulturgruppe Appenzell aus der Gruppe für Innerrhoden (GfI). Wichtig war uns immer, ideologisch ungefärbte Kultur für ein breites Publikum anzubieten. Eine Loslösung von der politisch tätigen GFI wurde am 1. Juni 2012 von der GfI-Hauptversammlung gut geheissen.

Am 2. Juni 2012 gründete die Kulturgruppe Appenzell, wie wir uns seither nennen, einen eigenständigen und völlig unabhängigen Verein.

AktivMitglieder

Von links nach rechts hinten:

Dörig Monica (Aktuarin, Kommunikation) E-Mail
 
Kölbener Toni (Beisitzer, Technik) E-Mail
 
Broger Verena (Beisitzerin) E-Mail
 
Bischofberger Monika (Kassierin) E-Mail 

Vorne:

Signer Silvio (Präsident) E-Mail 
Fässler Alfred (Beisitzer, Grafik, Technik) E-Mail
 

GönnerMitglieder

Gönnermitglieder zahlen mindestens CHF 200.- in die Vereinskasse und erhalten dafür das Kulturabo (Eintritte für alle Vorstellungen im Jahr). Ausserdem werden Gönner zur Hauptversammlung eingeladen (ohne Stimmrecht), erhalten den Jahresbericht und können Anträge an die Hauptversammlung einbringen. Das Programm gestalten die Aktiv-Mitglieder der Kulturgruppe wie bisher eigenständig.

Die Gönner-Mitglieder

Cerutti Prisca, 9050 Appenzell
Hochuli Jürg, 9056 Gais
Stadler Regina, 9050 Appenzell

Möchtest Du Gönnermitglied werden?

Wenn Du das einheimische Kulturangebot als Gönnermitglied der Kulturgruppe Appenzell fördern möchtest, melde Dich doch einfach per Mail.  Wir freuen uns auf Deine Mitgliedschaft.