Vorhang auf

Herzlich willkommen auf der neuen Website der Kulturgruppe Appenzell. Ein spannender Kulturmix aus Theater, Kabarett und Musik erwartet uns im Jahr 2017. Wir hoffen sehr, dass wir mit unseren Kleinkunstanlässen Euren Geschmack treffen und freuen uns, wenn wir Euch bei uns begrüssen dürfen. Hier gehts zum aktuellen Kulturprogramm 2017.  

Kultur Abo

Kulturabo 2017

Unser Kulturabo 2017 ist ab sofort erhältlich. Es kostet CHF 130.00 und berechtigt zum freien Eintritt an alle unsere Veranstaltungen 2017. Bestellungen unter 078 623 26 26.

Kulturabo 2017 per Mail bestellen! 

Simon Chen

Kabarett am Pult der Zeit

MEINE REDE

Samstag, 4. Februar 2017

Saal Hotel Hecht

Hauptgasse 9, 9050 Appenzell

-- 20.00 Uhr --

Nach Hazel Brugger, vergangenen Oktober, und Kilian Ziegler, im Jahr 2015, sind wir stolz, dass uns ein weiterer aufstrebender Vertreter der Slam-Poetry-Szene, mit seinem eigenen Kabarettprogramm die Ehre erweist.

In seinem Kabarettprogramm «Am Pult der Zeit» zeigt Poetry-Slam-Künstler Simon Chen, wie Humor mit politischen Statements verknüpft wird. «Denn, liebi Fraue und Manne, das Leben ischt ein einziger huere Wahlchrampf, und darum durchaus der Rede wert!».

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Wer in der Politik im Gepräch bleiben will, hält Reden. Und wer etwas auf sich hält, achtet dabei auf seine Wortwahl. Aber auch in anderen Bereichen des Lebens kann man mit einer ansprechenden Ansprache Gläubige, Gläubiger und andere abhängige Anhänger für sich gewinnen. Sei es bei der Partnersuche oder beim Menschenfischen: Wer mit dem Mund vom Gesicht ablenken kann, hat die Nase vorn.

Wir freuen uns auf einen geistreichen, bissig-bösen und satirisch-gesellschaftskritischen Abend im Hotel Hecht. Vor Charme sprühend und sprachlich unwiderstehlich ist Simon Chen ein wilder Wortverdreher, der Wörter und Sätze mit seinem geölten Mundwerk so lange gegen den Strich redet, bis uns die Ohren aufgehen.

www.simonchen.ch 

Eintrittspreis: CHF 25.- (Studenten/Lehrlinge CHF 15.-)
Platzreservation 

Rückschau

Habt Ihr einen unserer vergangenen Anlässe verpasst? Schade, aber immerhin findet Ihr unter der Rubrik Rückschau  die jeweilige Nachlese.  Die schönsten Feedbacky, Komplimente oder auch Reklamationen von Künstlern und Gästen haben wir Euch unter der Rubrik Reaktionen  zusammengestellt. Viel Vergnügen!

Herzlichen Dank

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren,  welche uns seit Jahren grosszügig unterstützen. Ein herzliches Dankeschön auch an Manuela Muchenberger (Töpferei und Galerie Hofersäge)  und Regina Sturzenegger und Andreas Brülisauer (Restaurant Alpstein)  für das teilweise schon langjährige Gastrecht sowie Dodi Signer (Signer Bedachungen AG)  für den Bau des Notausgangs bei der Töpferei zur Hofersäge.