Rückschau

Der Wiener Severin Gröbner erteilte dem Appenzeller Publikum

eine Lektion in schwarzem Humor

mehr

Smoking Chopin» mit «thomas und lorenzo»:

Musik, die vor allem zum Lachen reizt

mehr

Drei Poeten einer neuen Generation - Poetry Slammer - liessen ihre Wortgewitter auf ein begeistertes Publikums prasseln

mehr

Appenzell. Die GfI-Kulturgruppe lockte letzten Samstag viele Neugierige ins Kellergewölbe des Bücherladens. Sie bot eine Poetry Slam Show mit Richi Küttel, Renato Kaiser und der einzigen (und also der besten) Innerrhoder Slamerin Rosie Hörler.

 

mehr

Schöne Musik und böse Texte

Das Trio Makabär schlug dem Publikum bittere Liebeslieder

und giftige Popsongs um die Ohren

mehr

Es war zum Schreien komisch.Was «I Pendolari dell' essere» zur Liebe im Allgemeinen und im ganz Besonderen zu sagen, vielmehr zu zeigen hatten, war wahnsinnig lustig. Am Samstag hat das Publikum im Hotel Löwen in Appenzell Tränen gelacht.

mehr

Garantiert mit echten Göttern!


Hans Schwab bot mit «Bye, bye Troja» eine satirische Lektion in griechischer Mythologie und Filmkunst

mehr

«Meistens ist alles gut...»

Das Publikum liess sich vom begnadeten Entertainer Michael von der Heide bereitwillig mitreissen

mehr

«Die Welt ist ein Taschentuch»

mehr