Appenzeller Filmnächte

Freitag, 13. August 2021

BlacKkKlansman

Im Garten des

Kapuzinerklosters Appenzell


18.30 Uhr Festwirtschaft, Barbetrieb

Kulinarische Überraschungen, Kuchen

21.15 Uhr Film ab unter freiem Himmel!

Drama, USA, 2018 (Sprache: deutsch)
Mit Adam Driver, John David Washington uvm.
Regie: Spike Lee

 

BlaKkKlansman basiert auf wahren Begebenheiten. In den späten siebziger Jahren infiltriert Ron Stallworth (John David Washington), erster afroamerikanischer Polizist in Colorado Springs, mit der Hilfe seines jüdischen Kollegen Flip (Adam Driver) den Ku Klux Klan.

Die Proteste gegen Vietnam und das Civil Rights Movement haben in den frühen Siebzigerjahren in den USA grosse gesellschaftliche Umbrüche gebracht. Der junge Polizist Ron Stallworth tritt als erster Afroamerikaner seinen Posten als Kriminalbeamter in Colorado Springs an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet der unerschrockene Cop eine gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren. Als die Undercover-Mission Rons physische Anwesenheit erfordert, übernimmt sein weisser Kollege Flip Zimmerman seine Rolle.

Spike Lee versteht es meisterhaft, hochpolitische, brisante Stoffe unterhaltsam zu verpacken. BlacKkKlansman ist ein grosser Film – über die USA, Rassismus, Macht und über Loyalität und Zugehörigkeit innerhalb aller Tribes - hochspannend, energiegeladen und gleichermassen herrlich komisch und auch bitter.
 

Eintrittspreis: CHF 15.-

Platzreservation per Mail  (bitte Film(e) angeben)
Reservation erwünscht, freie Platzwahl vor den Vorführungen